Beetripper, SL (nachfolgend die Gesellschaft) bietet seine Dienstleistungen über die Website www.beetripper.com (nachfolgend die Plattform) an. Die Nutzung dieser Dienste setzt die vorherige ausdrückliche Zustimmung ohne jegliche Ausnahmen der angegebenen Nutzungsbedingungen voraus.

Beetripper, SL behält sich das Recht vor, alle oder einen Teil dieser Nutzungsbedingungen zu ändern. In diesem Fall zeigen wir die Änderungen auf dieser Seite auf sowie das Datum der letzten Überarbeitung.

Servicebeschreibung

Der Service ist eine Online-Plattform, die Menschen auf der ganzen Welt verbindet, sodass Reisende (Beetripper) mit Bewohnern aller möglichen Destinationen in Kontakt treten können (lokale Beetripper), um dort touristische Aktivitäten zu realisieren. Beide sind Nutzer der Plattform und akzeptieren die hier dargestellten AGBs.

Umfang und Anwendungsbereich

Der Service ist verfügbar für volljährige Nutzer.

Der Zweck des Dienstes ist es, Menschen mit den gleichen Interessen zu verbinden um Aktivitäten in einer Stadt zu realisieren. Dabei werden Wissen und Erfahrungen der lokalen Personen hervorgehoben, welche den Reisenden erlauben sollen, eine originelle und volksnahe Erfahrung zu erleben.

Die Nutzer AKZEPTIEREN UND VERSTEHEN, dass die Gesellschaft WEDER VERMITTLER NOCH PARTEI zwischen den Nutzern ist. Das Vertragsverhältnis jeder Reservierung wird direkt zwischen ihnen hergestellt. Die Plattform greift nicht in die Verhältnisse der Nutzer ein oder vermittelt diese, sondern bietet die Möglichkeit, sich zu verbinden und Serviceleistungen anzubieten oder zu erhalten.

Registrierungspficht

Alle Benutzer müssen sich registrieren, um ein Profil zu erstellen. Für das reibungslose Funktionieren der Plattform werden einige Daten benötigt.

Dieses Profil besitzt zum einen einen privaten Teil mit persönlichen Daten, auf die lediglich die Gesellschaft Zugriff hat und die dazu dienen die Identität der Person nachzuprüfen, die ihre Serviceleistungen anbieten und zum anderen einen öffentlichen Teil, welcher jeden Nutzer beschreibt, um Serviceleistungen zu anzubieten oder zu erhalten und jeder Nutzer der Plattform sehen kann.

Mit der Anmeldung erklären die Beetripper mit den aktuellen AGBs einverstanden zu sein; sowie mit anderen Steuer-. Arbeits- oder sonstigen Pflichten; sie akzeptieren allein für die Missachtung dieser Pflichten verantwortlich zu sein.

Die Beetripper selbst sind verantwortlich für die Wartung und die Vertraulichkeit ihres Kontos und Passworts. Außerdem sind sie für die Inhalte und Informationen, die in ihrem Profil angezeigt werden, verantwortlich. Die Gesellschaft behält sich das Recht vor, die Profile zu überprüfen, zu ändern oder zu kündigen, wenn die Inhalte nicht angebracht sind oder sie nicht den Dienstleistungen der Plattform entsprechen.

Die Beetripper sind ausschließlich für die Existenz und die Richtigkeit der Daten und Inhalte in ihrem Profil verantwortlich.

Die Beetripper sind verpflichtet, die Gesellschaft im Falle von Raub oder Entwendung aller oder eines Teils der Zugangsdaten für das Benutzerkonto zu informieren.

Die Gesellschaft behält sich das Recht vor, die Registrierungen gültig zu machen und diejenigen nicht zu akzeptieren, die dem Sinn der Plattform nicht gerecht werden; die Gesellschaft behält sich das Recht vor, jeden Nutzer, der diese Nutzungsbedingungen verletzt und/oder das ordnungsgemäße Funktionieren der Plattform gefährdet zu entfernen.

Erfolderliche Daten

Die erforderlichen Daten zur Registrierung sind:

  • Vor- und Nachname
  • Email-Adresse
  • Nationalität
  • Geburtstag

Wenn du außerdem ein lokaler Beetripper sein möchtest, sind folgende Daten für ein öffentliches Profil erforderlich:

  • Die Stadt in der du tätig bist
  • Kategorie

Reservierungen von Touren und ihre Bezahlung

Wenn ein Nutzer eine Tour mit einem lokalen Beetripper buchen möchte, muss dieser einen Reservierungsbogen mit seinen persönlichen Daten sowie den Tour-Daten mit Tag und Uhrzeit, Teilnehmern und Dauer ausfüllen.

Abhängig von der Anzahl der Stunden und des ausgewählten Beetrippers erscheint auf dieser Seite der zu bezahlende Betrag und ein Botton, welcher den Nutzer zur Bezahlung via MangoPay weiterleitet.

Jeder Beetripper hat einen Preis in einer der Währungen, welche zur Auswahl stehen, ausgewählt. Wenn der Nutzer bezahlt, gibt ihm MangoPay gemäß dem aktuellen Wechselkurs den Betrag in seiner Währung an.

Die Bezahlung erfolgt per Kreditkarte (VISA und MasterCard) ohne jeglichen Aufpreis und ermöglicht den Nutzern bei der ersten Zahlung ihre Karte im System von MangoPay (eWallet) zu speichern, um die nächsten Bezahlung ohne Aufwand durchzuführen (one-click-payment). Lediglich das Passwort zu ihrem MangoPay-Account ist erforderlich.

Die Überweisung erfolgt nach 24 Stunden ab dem Zeitpunkt der Reservierung. Dies bietet dem Nutzer aufgrund von ÄNDERUNGEN ODER STORNIERUNGEN die Möglichkeit die Überweisung zu stoppen.

Servicegebühr

Die Servicegebühr wird gemäß des Preises pro Stunde (Betrag und Währung), angegeben im Profil des Beetrippers, erhorben. Wenn der Beetripper aus einem Land mit einer anderen Währung kommt als die, die zur Auswahl stehen, gilt der Tageswechselkurs zum Zeitpunkt der Übertragung.

Allen Beetrippern wird ein persönliches eWallet bei MangoPay zugewiesen. Den lokalen Beetrippern werden ihre Einnahmen 24-48 Stunden nach der Reservierung in ihrem eWallet angezeigt, insofern die Zahlung nicht aufgrund von ÄNDERUNGEN ODER STORNIERUNGEN gestoppt wurde.

Der Beetripper kann den Betrag ab diesem Moment ohne Aufpreis auf sein Bankkonto überweisen.

Die Gesellschaft erhebt eine Gebühr, welche in den Preisen inkludiert ist und auf der Plattform als 20% für Verwaltungskosten, Marketing und den Betrieb der Plattform erscheint. Diese Gebühr erscheint automatisch bei der Online-Zahlung. Im eWallet des lokalen Beetrippers befinden sich folglich 80% des Preises, welcher er in seinem Profil angibt.

Zudem gelten die entsprechenden Steuern, die auf die Preise erhoben werden.

Änderungen und Stornierungen von Reservierungen

Die Nutzer haben bis zu 24 Stunden vor der Reservierung Zeit, eine Reservierung ohne Kosten zu streichen oder eine Änderung anzufordern.

Schreibe an info@beetripper.com um die Änderungen zu vermelden und es werden keine Kosten anfallen.

In beiden Fällen wird die Reservierung storniert und wenn sie eine Änderung erwünschen (Datum, Dauer, Beetripper,…) muss eine neue Reservierung vorgenommen werden.

Sobald die Frist abgelaufen ist, muss jegliche Änderung oder Stornierung von dem anderen Nutzer freigegeben werden und die Gesellschaft übernimmt keinerlei Verpflichtung einen gezahlten Betrag zurückzuerstatten.

Du kannst in folgenden Fällen eine Zahlung widerrufen:

  • Der Beetripper ist nicht am Treffpunkt erschienen (kein Nutzer ist verpflichtet länger als 15 Minuten zu warten).
  • Es handelt sich nicht um die im Profil dargestellte Person.
  • Die durchgeführte Aktivität und das Wissen des Beetrippers stimmen nicht mit dem Profil überein.
  • Bei einer Straftat. In diesem Fall solltest du zudem den lokalen Behörden die Identität der Person, die diese begeht, mitteilen.

Im Falle einer Beschwerde:

  • Die Gesellschaft wird eine Untersuchung der Ereignisse einleiten.
  • Die Zahlung wird bis zur Entscheidung blockiert.
  • Wenn die Entscheidung positiv für den zahlenden Beetripper ausfällt, fallen ihm keinerlei Kosten an.
  • Die Gesellschaft behält sich das Recht vor, den Nutzer, der für die Tat verantwortlich ist, zu entfernen.

Verantwortungen der Nutzer un der Gesellschaft

Ein Beetripper trägt folgende Verantwortungen:

  • Melde der Plattform, dass du eine Tour absagen möchtest, wenn weniger als 24 Stunden verbleiben.
  • Übereinstimmung mit der angegebenen Identität.
  • Garantiere die rechtmäßige Nutzung der Plattform sowie die korrekte Angabe von Daten in deinem Profil.
  • Verhalte dich sachgemäß während der Entwicklung des Dienstes.

Die Gesellschaft behält sich das Recht vor, vorübergehend oder dauerhaft Nutzer zu sperren, die diese Verantwortungen verletzen.

Die Beetripper tragen die gesetzliche Verantwortung für ihr Handeln, vor allem auch krimineller Art. Die Gesellschaft wird den lokalen Behörden alle Informationen übergeben, die sie von dem Nutzer besitzen, der die besagte Tat begangen hat.

Das Unternehmen wird sich bemühen, die Richtigkeit der Inhalte auf der Plattform zu überwachen, wenn sie diese auch nicht zu vertreten hat. Die Bewertungen der Beetripper sind wichtig, sodass sich die Gemeinschaft selbst regulieren kann und die Qualität der Dienstleistungen erhalten bleibt.

In der Regel soll die Gesellschaft nicht verantwortlich sein für: den Verlust von Einkommen oder Kosten im Zusammenhang mit der Nutzung, den Ausfall oder die Nichtverfügbarkeit der Plattform, den Verlust von Kunden oder den Ruf der Nutzer, Fehler in der Nutzerinformation, in den Diensten oder Produkten, die von den Nutzern zur Verfügung gestellt werden sowie Schäden, Verluste oder Kosten, die ein Nutzer sich durch sein Handeln zuzieht, Fehler, Verstöße, Versagen, Fahrlässigkeit oder Vorsatz, die sich unserer Kontrolle entziehen.

Diese Datenschutzrichtlinien sind ein integraler Bestandteil des Impressums der Plattform.

  1. Gemäß den Bestimmungen der geltenden Rechtsvorschriften zum Datenschutz, informiert Beetripper, GmbH (nachfolgend die Gesellschaft), dass die persönlichen Daten der Nutzer, erhalten oder erlangt über das Web-Portal www.beetripper.com (nachfolgend Plattform) von der Gesellschaft für die Erfüllung der folgenden Zwecke verarbeitet werden:

    • Verwaltung des Registrierungsprozesses der Nutzer.
    • Überprüfung der Identität der registrierten Nutzer.
    • Verarbeitung und Verwaltung der Veröffentlichung von Informationen.
    • Verwaltung von Gebühren und Zahlungen.
    • Erleichterung des Kontakts zwischen Nutzern.
    • Aufzeigen relevanter Werbung bzgl. der Interessen und Präferenzen der Nutzer.
    • Informierung der Nutzer, online und offline, über Produkte oder Dienstleistungen, die über die Plattform angeboten werden.
    • Versandt von Inhalten und Informationen, angefordert von Nutzern.
    • Entwicklung von Umfragen, Werbeaktionen und statistischen Untersuchungen.
    • Reaktionen auf Anfragen, Informationen, Beschwerden und Reklamationen.

    Außerdem werden die Daten der Nutzer für die elektronische Übermittlung genutzt sowie für die kommerzielle Kommunikation im Zusammenhang mit Informationen, die für den Nutzer von Interesse sein können. Wenn du letzteres nicht erhalten möchtest, schreibe eine E-Mail an info@beetripper.com mit dem Betreff "Datenschutz".


  2. Sobald sich ein Nutzer anmeldet und seine Daten zur Verfügung stellt, wie eine E-Mail-Adresse, Handynummer oder ein anderes elektronisches Kommunikationsmittel, akzeptiert und autorisiert dieser ausdrücklich, dass diese Kommunikationsmittel vorzugsweise als Kommunikationskanäle genutzt werden, sowie zudem als Kanal, um dem Nutzer relevante Veränderungen bzgl. der Plattform mitzuteilen.


  3. Die Gesellschaft folgt den ethische Standards und respektiert deine Privatsphäre. Mit Ausnahme von den Fällen der Weitergabe oder Übermittlung Ihrer Daten in den gesetzlich vorgeschriebenen Fällen, der Einhaltung dieser Datenschutzrichtlinie und/oder besondere Bedingungen der Produkte und/oder Dienstleistungen über die Plattform. Wir geben deine persönlichen Daten nicht ohne Zustimmung an Dritte weiter.


  4. An verschiedenen Stellen unserer Internetseite werden Cookies verwendet. Cookies sind kleine Textdateien, die einen Benutzer bei erneuter Nutzung der Seite wiedererkennen. Hierbei werden jedoch keine persönlichen Angaben gespeichert. Die Gesellschaft verwendet Cookies, um ihre Angebote auf Bedürfnisse der Nutzer zuzuschneiden und zu analysieren. Nutzer können ihren Browser so einstellen, dass ihre Einwilligung vor der Verwendung eines Cookies eingeholt werden muss oder die Verwendung von Cookies generell blockiert wird. Der Service der Gesellschaft kann auch ohne Cookies genutzt werden.

    Nutzer haben die Möglichkeit, Ihren Browser so zu konfigurieren, dass sie über den Empfang von Cookies informiert werden, um deren Installation in ihrem Browser zu verhindern. Bitte beachte die Bedienhinweise deines Browsers für weitere Informationen.


  5. Wir garantieren den Nutzern, dass ihre persönlichen Daten wahr, richtig und vollständig aktualisiert werden. Die Nutzer sind die einzigen, die für jeglichen Schaden, direkt oder indirekt, der als Folge der Verletzung dieser Verpflichtung entstehen kann, verantwortlich sind.

    Für den Fall, dass die Daten eines Nutzers einem Dritten bereitgestellt werden, muss dieser den Dritten über die in den Datenschutzbestimmungen enthaltenen Aspekte informieren und sie zur Verfügung stellen. Der Nutzer erklärt und garantiert dem Anwender, dass er die Genehmigung des Dritten erhalten hat, um seine Daten der Gesellschaft bereitzustellen.

    Gleichzeitig, um die Qualität und die Aktualität der Daten zu gewährleisten, muss der Nutzer die Gesellschaft über alle Änderungen informieren, die in den zur Verfügung gestellten Daten auftreten können.


  6. Der Nutzer hat das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung und Wiederspruch persönlicher Daten. Hierzu reicht eine E-Mail mit dem Betreff "Ref. Data Protection Act" und einer Kopie des Personalausweises an die Leitung des Unternehmens.